Kontakt +49 (0)6104 8023440

Wenn eine chemische Reaktion mit einem elektrischen Strom verknüpft ist, so ist dies ein elektrochemischer Vorgang. Entweder wird die Redoxreaktion durch eine von außen angelegte elektrische Spannung erzwungen (Elektrolyse), oder es wird durch die chemische Reaktion geeigneter Substanzen eine messbare Spannung hervorgerufen (galvanisches Element). Diese Spannungen sind charakteristisch für die jeweiligen Reaktionen und sind auf einer Skala dokumentiert. Typisch für die Elektrochemie ist die räumliche Trennung von Oxidation und Reduktion. Elektrochemische Reaktionen laufen in einer galvanischen Zelle ab und immer als Redoxreaktionen.

Die für die Elektrochemie entscheidenden Redox-Vorgänge laufen dabei an der Phasengrenze Elektrode - Elektrolyt ab. Man kann daher definieren: Elektrochemie ist die Wissenschaft der Vorgänge an der Phasengrenze zwischen einem Elektronenleiter (Elektrode) und einem Ionenleiter (Elektrolyt). Die Optimierung dieses Prozesses erfordert Fachexperten, die über das Interim Management ergänzt und ausgebaut werden können.

INTERIM MANAGEMENT ELEKTROCHEMIE – UNSERE LEISTUNGEN

•    Interim Management
•    Interim Werksleiter
•    Interim Produktionsleiter
•    Interim Projektleiter
•    Interim Leiter Qualitätsmanagement
•    Interim Leiter Qualitätssicherung
•    Interim Leiter Qualitätskontrolle
•    Interim Laborleiter
•    Projektmanagement
•    Prozessmanagement
•    Audit nach ISO 9001
•    Audit nach ISO 13485
•    Audit nach ISO/TS 16949
•    Audit nach ISO 14001
•    Audit nach OHSAS 18001
•    Audit nach OHRIS
•    Audit nach ISO 17025
•    Audit nach ISO 15189
•    Lieferantenaudit
•    Seminare / Coachings / Trainings

Nemius Consulting © 2018