Kontakt +49 (0)69 829 937 600

Standards und Normen unterliegen Veränderungen durch eine stetige Anpassung an die Bedürfnisse der Märkte und Produkte. Nach der erfolgreichen Implementierung eines Managementsystems kann es passieren, dass eine aktualisierte Version des eingeführten Standards veröffentlicht wird, die binnen der geforderten Übergangsfrist implementiert werden muss, da sonst die Zertifizierung verfällt. 

Wir können Ihnen hierbei nicht nur mit einer Gap-Analyse helfen, sondern Sie auf dem kompletten Weg der Umstellung begleiten um Ihre Prozesse und Dokumentation mit geringem Zeitaufwand auf den aktuellsten Stand zu bringen. Nach der erfolgreichen Umstellung können wir sie mit einem Mock-Audit absichern, damit Sei sicher sein können, dass einer Rezertifizierung nichts im Wege steht und keine Mehrkosten entstehen. 

Bitte beachten Sie die Übergangsphasen und planen Sie rechtzeitig, da viele benannte Stellen ihre Kapazitätsgrenzen erreichen. Sie riskieren am Ende der Übergangsphase niemanden zu finden der sie rezertifizieren kann und müssten sich somit komplett neu zertifizieren lassen. 

 

kritische Übergangsphasen:

ISO 9001:2015 - Übergang muss bis Ende September 2018 erfolgen - zur Norm

ISO 14001:2015 Übergang muss bis Ende September 2018 erfolgen - zur Norm

IATF 16949:2016 - Übergang muss bis Ende September 2018 erfolgen - zur Norm

ISO 13485:2016 - Übergang muss bis Ende März 2019 erfolgen - zur Norm

anstehende Übergangsphasen:

ISO 17025:2017 - ab Juli 2018 bis Ende November 2020 - zur Norm

ISO 45001:2018 - Übergang von BS OHSAS 18001 muss bis März 2021 erfolgen - zur Norm

 

Interesse? Kontaktieren Sie uns

Wir stehen Ihnen jederzeit bei Fragen zur Verfügung und sprechen gerne mit Ihnen über ein unverbindliches Angebot.
+49 (0)69 829 937 600  
info(at)nemius.com

Nemius Consulting © 2019